10 Dinge, an denen ich einen Hundemenschen erkenne

Manchmal ist es gar nicht so offensichtlich, aber sobald wir einen Hund an unserer Seite haben und unser Leben mit ihm verbringen, verändert sich unser Alltag und gleichzeitig auch unser Verhalten. Hier sind die wichtigsten Fakten, woran deine Familie und Freunde erkennen, dass dein Vierbeiner einen riesen Platz in deinem Leben eingenommen hat!

Einen Hundemenschen erkennst du daran, dass…

  1. …eine deiner Küchenschubladen beinhaltet den Bestand eines Supermarktes an Fusselbürsten und doch findet man auf Möbeln und Kleidung einen feuchten, aber dichten Flaum aus Hundehaaren.
  2. …deine Nachbarn sehen dich üblicherweise in den späten Abendstunden im Pyjama die Straße herunter laufen, damit dein Hund sein Geschäft erledigen kann. Was bleibt einem auch übrig, wenn der Hund einen vom Sofa oder aus dem Bett scheucht?!
  3. …früh morgens ist es nicht besser: egal wie kurz die Nacht war, morgens gehen die Besitzer ungeschminkt und verquollenen Augen mit ihren Hunden spazieren. Oder doch eher die Hunde mit ihren Besitzern?
  4. …in jeder Hosen- und Jackentasche findet man Leckerlies. Schließlich kann man immer und überall seinem oder einem anderen Hund über den Weg laufen!
  5. …natürlich gilt das auch für die Notfall-Kotbeutel! Man weiß ja nie…
  6. …deine Garderobe hat zwei Seiten – auf der einen hängen deine Outdoorjacken-Repertoire, mit denen es nie schlechtes Wetter gibt. Und auf der anderen Seite die Sammlung an Halsbändern, Geschirren, Leinen in unterschiedlichsten Farben und Formen sowie Hundemäntel und Decken.
  7. …deine Fenster und Terassentür sind stets sehr hübsch dekoriert. Andere nennen es vielleicht Dreck und Schlieren, aber für die Familie des Vierbeiners eindeutig Hundenasenkunst!
  8. …du fährst einen Kombi, aber dein wöchentlicher Einkauf im Supermarkt findet immer Platz auf der Rückbank? Logisch! Der Kofferraum ist für deinen Hund reserviert.
  9. …du bist nicht so der große Koch und gönnst dir zwischendurch auch immer mal das schnelle Abendessen aus der Imbissbude? Aber für deinen Hund wird richtig aufgefahren – egal ob Trockenfutter mit Öl, Magerquark oder steht bei euch BARF auf der Speisekarte? Für deinen vierbeinigen Schatz ist dir nichts zu schade.
  10. …Hundemenschen haben immer was zu lachen, sind immer gut gelaunt und sind niemals einsam. Der Hund bereichert ihr Leben total und sie können es sich nicht vorstellen, einmal ohne Hund zu sein!

Bist du noch auf der Suche nach deinem neuen vierbeinigen Partner? Finde jetzt auf edogs deinen Traumhund – vom Rassehund bis zum Mischling!

edogs.de

edogs.de

Mit edogs findest du nicht deinen Traumhund, sondern bekommst auch noch alle wichtigen Information zur Fütterung, Erziehung und Haltung deines Hundes dazu
edogs.de

Letzte Artikel von edogs.de (Alle anzeigen)